Kiste für Motorsäge

Dieser Artikel beschäftigt sich mit dem Thema: Kiste für Motorsäge. Du erfährst, auch welchen Materialien die Kisten bestehen können und was du unbedingt beim Kauf einer Kiste für die Motorsäge beachten solltest? Welche Schritte sind notwendig, um sich eine eigene Kiste zu bauen? Wir klären auf!

Kiste für Motorsäge

Die Verwendung eines Kettensägenkastens hat viele Vorteile; er ist nicht optional, sondern aus vielen Gründen so gut wie obligatorisch. All diese Punkte werden in den nächsten Abschnitten besprochen. Der offensichtlichste Vorteil ist der Sicherheitsaspekt; weitere Vorteile sind die ordnungsgemäße Wartung aller notwendigen Betriebsteile, Geräte usw. Sie ist eine Art Schutzkleidung für die Kettensäge.

Mit einer Kettensägenabdeckung kannst du die benötigten Teile griffbereit haben, während du die Kettensäge bei der Arbeit einsetzt. Eine Kettensägenbox dient auch der Ladungssicherung im Auto. Alle Dinge sind ordentlich angeordnet und können im Notfall nicht verlegt werden. 

Wenn du denkst, dass du die Ladungssicherung übersehen kannst, musst du in diesem Zusammenhang wissen, dass du dich damit tatsächlich in Gefahr begibst; außerdem musst du, wenn die Polizei dich erwischt, mit einer saftigen Geldstrafe rechnen.

Außerdem bleibt der Kofferraum tipptopp, weil sich alle schmutzigen Sachen in der Transportbox ansammeln. Außerdem werden mögliche Schäden durch scharfe Kanten oder das Auslaufen von Betriebsflüssigkeiten vermieden.

Praktischerweise wird diese Kettensägenbox auch in deinem persönlichen Garten sehr nützlich sein. Du fragst dich jetzt vielleicht, warum? Die Antwort ist, weil die Kettensäge und das andere Zubehör perfekt hineinpassen und diese Kettensägenbox nicht zu viel Platz braucht. Du kannst sie zum Beispiel in einer Ecke in deiner Garage aufstellen.

Welche Arten von Kettensägenkästen (von der Stange) gibt es?

Metallischer Kettensägenkasten

Wie der Name schon sagt, wird für die Herstellung dieses Kettensägenkastens Metall verwendet. In den meisten Fällen wird Aluminium bevorzugt und verwendet. Diese Art von Box ist sehr effektiv für Kettensägen wie die Dolmar PS 32. Konkret handelt es sich um die PROFI-Box 92 L aus Aluminium mit den Maßen 385 * 780 * 767 mm.

Was das Gewicht dieser Kiste angeht, so ist sie recht leicht und enthält antikorrosive Eigenschaften. Außerdem sind sie witterungsbeständig und resistent gegen extreme Temperaturen. Es gibt ein Hebelspannschloss, besser gesagt viele Hebelspannschlösser, mit denen sich der Deckel mühelos öffnen und schließen lässt. Außerdem musst du beachten, dass es winzige Öffnungen gibt, in denen Vorhängeschlösser befestigt werden können.

Der Deckel ist sehr vorteilhaft. Denn während des Sägevorgangs kann nur eine sehr geringe, fast vernachlässigbare Menge an Schmutz in die Kiste eindringen; auch beim Transport in den Kofferraum kann kein Schmutz austreten.

Kettensägenkasten auf Mörtelbasis

Sie werden speziell zum Mischen von Mörtel oder für den Transport von Baumaterialien hergestellt. Mörtelkisten oder Mulden aus Kunststoff eignen sich auch hervorragend für den Transport von Kettensägen. Sie sind in verschiedenen Größen erhältlich.

Wenn du diese Art von Kettensägenkästen verwenden willst, musst du die Säge, auf deren Grundlage der Kettensägenkasten hergestellt werden soll, genau ausmessen. Diese Arten von Kettensägenkästen sind auf dem Markt leicht erhältlich. 

Du kannst es in jedem Baumarkt in deiner Nähe zu einem sehr günstigen Preis kaufen, zum Beispiel für weniger als 10 Euro. Allerdings solltest du dich vor dem Kauf unbedingt von der Qualität des Produkts überzeugen. 

Es gibt viele Kettensägenkästen dieser Art, die zufriedenstellend stabil und langlebig sind, und es gibt Mulden, deren langgestreckte Außenseite beim Transport für Abhilfe sorgt. Wir empfehlen dir daher, sie im Voraus zu testen.   

Kettensägenkasten für Traktor

Professionelle Holzbearbeitungsprojekte in den Waldgebieten erfordern den systematischen Einsatz verschiedener Maschinen mit einem sehr hohen Leistungsniveau, gefolgt von hoch entwickelten Werkzeugen mit einem hohen Maß an Stabilität.

Aber warum ist das so? Das liegt daran, dass du bei deiner Arbeit oft den gesamten Baumstamm transportieren musst. Manchmal musst du eine große Menge an geschnittenen oder gespaltenen Holzstücken transportieren, die als Brennholz verwendet werden können und mit einem Traktor transportiert werden müssen.

Wenn du die oben genannten Bedingungen liest, verstehst du vielleicht ein bisschen, warum ein Kettensägenkasten speziell für den Einsatz mit einem Traktor benötigt wird. 

Holzarbeiter, die in der Regel in bewaldeten Gebieten arbeiten, suchen immer nach verschiedenen Möglichkeiten, wie sie ihre wichtigen Maschinen sowie Werkzeuge und anderes Zubehör in einem stabilen und leicht zu bedienenden Kettensägenkasten unterbringen können; außerdem muss er auch am Traktor befestigt werden können, genauer gesagt an der Fronthydraulik des Traktors.

Du hast sicher schon verstanden, dass Holzarbeiter aus verschiedenen Bereichen einen Kettensägenkasten haben wollen, der so gebaut ist, dass sie ihre jeweiligen Aufgaben mühelos erfüllen können. Und um ehrlich zu sein, ist das auch ziemlich treffend. Die Holzbearbeitung ist ein riesiger Bereich, der aus verschiedenen Teilbereichen besteht, darunter auch die Forstwirtschaft. 

Daher müssen die Holzarbeiter, die in den Wäldern arbeiten, einen speziellen Kettensägenkasten entwickeln, der die Probleme löst, mit denen sie bei ihrer Arbeit konfrontiert sind. Das ist der Grund, warum ein Kettensägenkasten für einen Traktor entwickelt wurde und von verschiedenen Unternehmen in großem Umfang hergestellt wird.

Es ist eine gute Nachricht für innovative Holzwerker, dass diese Art von Kettensägenkasten leicht selbst hergestellt werden kann. Es gibt viele wissbegierige Tischler, die versucht haben, eine Kettensäge für Traktoren selbst zu bauen und dabei beeindruckende Erfolge erzielt haben.

Einen Kettensägenkasten selbst bauen

Viele Leute fragen sich oft, ob es möglich ist, eine Kettensägenbox selbst zu bauen. Die Antwort auf diese Frage lautet: Ja, natürlich ist das eine sehr gefragte Option. Aber warum ist diese Option so beliebt? Das liegt daran, dass du das selbst gebaute Produkt nach deinen persönlichen Bedürfnissen, Vorlieben oder deinem Geschmack anpassen kannst.

Achte bei der Verwendung der Materialien darauf, dass die Kiste am Ende nicht zu schwer wird. Außerdem solltest du darauf achten, dass die zu verwendenden Materialien sehr widerstandsfähig gegen verschiedene Witterungserscheinungen sind. Du kannst Siebdruckplatten verwenden. Sie werden dir bei der Arbeit an diesem Projekt sehr nützlich sein.

Außerdem sind die Kosten ein großer Faktor. Nach dem Kauf einer nagelneuen Kettensäge ist es immer sinnvoll, einen Kettensägenkasten zu kaufen; aber du musst ihn nicht immer kaufen, sondern kannst ihn auch selbst bauen. 

Und bedenke auch diese Dimension: Du hast gerade viel Geld für die Kettensäge ausgegeben; warum musst du also noch einmal viel Geld ausgeben, um die Kettensäge und den Kasten zu kaufen? Warum machst du sie nicht selbst?

Im nächsten Teil erfährst du, wie du die Kettensägenbox ganz einfach und schrittweise selbst bauen kannst. Das Hauptziel dieses Verfahrens ist es, die Kettensäge zusammen mit dem gesamten Zubehör in einer Kettensägenbox zu verstauen, die auch tragbar ist.

Steps

Sägen der Platten auf die richtige Größe

Die Platten bestanden aus 12 mm und 15 mm dicken Siebdruckplatten, einfach um beim Bohren etwas Futter zu haben.

Den späteren Inhalt richtig anordnen

Wenn die Platten zersägt sind, lege die Säge, den Kanister, die Äxte und natürlich die Handsäge in Proforma und markiere sie sorgfältig. Danach schraubst du die Kiste außen zusammen und beginnst dann mit der Innenaufteilung.

Finalisiere

Nachdem du die oben genannten Schritte durchgeführt und dich vergewissert hast, dass alles richtig und ohne Messfehler passt, befestige verschiedene Halterungen, um eine richtige Reihenfolge zu erstellen.

Jetzt sortierst du das Werkzeug geordnet und ordentlich ein. Anschließend bekommen auch die losen Kettenkästen eine kleine Schachtel. Zum Schluss befestigst du die Griffe und die Blechecken richtig.

Wie du siehst, ist die Kiste insgesamt mit einer großen Anzahl von Kanistern mit einem Nettogewicht von 25 kg gefüllt. Das ist zweifellos ziemlich vernachlässigbar für eine lange Tragezeit, aber es ist sauber und ideal für den Transport im Fahrzeug.

Welche Kettensägenkästen sind die besten auf dem Markt?

Produktname
Stihl Original 0000 900 4008 Tragetasche für Kettensägen  
Kunststoff-Motorsägeset Husqvarna Power Box  

Dieser Artikel beschäftigte sich mit dem Thema: Kiste für Motorsäge. Du hast erfahren, auch welchen Materialien die Kisten bestehen können und was du unbedingt beim Kauf einer Kiste für die Motorsäge beachten solltest? Welche Schritte sind notwendig, um sich eine eigene Kiste zu bauen? Wir haben aufgeklärt!

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.