Bohrer (Hersteller und Qualitäten)

In diesem Artikel wird das folgende Thema behandelt: Bohrer (Hersteller und Qualitäten). Sie werden die besten Marken auf dem Markt für Bohrer kennenlernen und erfahren, welche Sie je nach Ihren Bedürfnissen auswählen können.

Bohrer (Hersteller und Qualitäten)

Das allererste Thema, an das wir denken müssen, bevor wir eine Bohrmaschine kaufen, ist: Was ist der Hauptzweck, den ich mit meiner neuen Bohrmaschine erreichen will?

Ist die Bohrmaschine, die ich kaufen möchte, für die Arbeit oder für zu Hause gedacht?

Der größte Unterschied zwischen den beiden Situationen oder Umgebungen ist die Nutzungshäufigkeit der Bohrer. Es ist wahrscheinlicher, dass ich einen Bohrer, den ich bei der Arbeit verwende, häufiger verwende, da mein Einkommen von einem guten Werkzeugsatz abhängt. Deshalb ist es sehr wichtig, einen qualitativ hochwertigen Bohrer zu wählen, damit ich gute Arbeit leisten kann und ein gutes Werkzeug für einen langen Zeitraum habe. Mit anderen Worten, für eine Arbeitsumgebung ist es das Beste, eine gute Investition in eine hochwertige Bohrmaschine zu tätigen (auch wenn wir das als Ausgabe sehen), die bei Bedarf funktioniert und uns eine Weile erhalten bleibt (bei angemessener Nutzung).

Wenn ich hingegen eine Bohrmaschine für mein Haus benötige, um Löcher in die Wand zu bohren, Fliesen zu verlegen oder zu schreinern, also für spezielle Arbeiten, die nicht allzu häufig anfallen, können wir ein wenig mehr nachdenken und die beste Entscheidung auf der Grundlage von Preis und Qualität der Bohrmaschine treffen. Das bedeutet nicht, dass ich die billigste Bohrmaschine auf dem Markt wähle, aber ich muss nicht viel Geld für eine Bohrmaschine ausgeben, die ich nicht allzu oft benutzen werde. Es gibt sogar Mehrzweckbohrer, so genannte Universalbohrer, die man für verschiedene Materialien verwenden kann, was sie zu einer guten Investition macht, wenn man das Preis-Leistungs-Verhältnis betrachtet.

Auf der Grundlage all dieser Informationen werden wir die Marken nach den gängigsten Materialien unterscheiden:

  • Holz
  • Metall und
  • Beton (Mauerwerk) 

In weiteren Artikeln werden wir uns eingehender mit diesem Thema befassen und über die spezifischen Anwendungsbereiche jeder Marke sprechen. Hinweis: Die Reihenfolge der Marken sagt nichts darüber aus, ob eine Marke besser oder schlechter ist, und diejenigen, die in diesem Artikel nicht kommentiert werden, bedeuten nicht, dass sie nicht gekauft werden sollten, dies ist nur eine Information, um Anfängern beim Heimwerken zu helfen. 

Makita

Diese Marke ist bekannt für ihr breites Angebot an Werkzeugen für alle Arten von Arbeiten, aber auch für eine gute Auswahl an Bohrern für verschiedene Zwecke. Sie bietet insgesamt wettbewerbsfähige Preise für eine gute und annehmbare Qualität, obwohl sie eher auf Arbeiten abzielt, die nicht allzu häufig ausgeführt werden, oder die besten Ergebnisse für Holz, Mauerwerk und leichte oder dünne Metalle erzielen. Wenn Sie häufig arbeiten oder versuchen, Edelstahl oder härtere Materialien zu bohren, benötigen Sie wahrscheinlich eine bessere Qualität. 

Andererseits kann diese Marke für einen Einsteiger oder einen „Do-it-yourself“-Benutzer wirklich praktisch sein und gute Zahlen liefern.

Alpen

Große Auswahl an Bohrern für jede Anwendung, die Sie benötigen. Sie können Boxen von sortierten Bohrer für mehrere Anwendungen, als auch sie verkaufen einzelne Bohrer für einen bestimmten Zweck. Das Beste an dieser Marke ist, wie breit und spezifisch ist das Materialportfolio ihre Bits durchbohren können (wenn Sie gehen, um Asphalt zu bohren, werden Sie wahrscheinlich den Bit für dieses Material finden). 

Die Produktpalette steht in einem angemessenen Verhältnis zu den Preisen, aber wenn Sie eine Investition in diese Marke tätigen, werden Sie es nicht bereuen. Eine häufige Beschwerde der Benutzer ist die Verpackung, denn die meisten Bohrer-Sets werden in Plastikboxen geliefert, die nicht sehr praktisch sind, da sie leicht brechen, sich verdrehen oder zerkratzen können. Abgesehen davon ist es eine gute Wahl für spezifische Anwendungen und hochwertige Arbeiten.

Metabo

Ein deutscher Hersteller, der in puncto Qualität und Zweckmäßigkeit nicht enttäuscht. Ebenso wie Makita sind sie weithin für ihr Portfolio an Werkzeugen und Geräten bekannt. Sie können eine breite Palette von Bits für verschiedene Arbeitsbereiche anbieten, so dass der Anfänger oder der Heimhandwerker die vielseitig sortierten Bohrersets kaufen kann und rundum zufrieden sein wird, und die Spezialisten in ihren Bereichen werden es auch sein, wenn sie speziell sortierte Bohrersets kaufen, besonders in Beton, Mauerwerk und Naturstein. 

Ein guter Punkt, den es zu berücksichtigen gilt, ist der Preis ihrer Produkte, denn ebenso wie die Qualität nicht unumstritten ist, könnte das Verhältnis zwischen diesen beiden Dingen besser sein. Dennoch, wie wir am Anfang gesagt haben, werden Sie nicht enttäuscht sein.

Bosch

Ein weiterer großer deutscher Bohrmaschinenhersteller, bekannt für seine Werkzeuge und Geräte. Die Marke bietet eine breite Liste von Bohrern für viele Anwendungen (für spezifische und mehrere Anwendungen), sowie eine breite Liste von Preisen, je nachdem, was Sie brauchen. Das bedeutet, dass jeder Handwerker den Bohrer finden kann, den er braucht, je nachdem, wie viel Erfahrung er hat. 

Eine Beschwerde gegen diese Marke ist, dass einige ihrer Produkte in China hergestellt werden, so dass die Qualität nicht die gleiche ist wie die in Deutschland hergestellt. Um diese Situation vorauszusehen, überprüfen Sie bitte beim Kauf auf der Rückseite der Box, wo sie hergestellt wurden, oder Sie können den Bohrer kaufen Sie aus der Robust Line, eine Abteilung von Bohrern von Bosch für schwere Aufgaben (und auch in Deutschland hergestellt), die teurer sind, aber nicht nachlassen auf Qualität.

KWB

Hersteller eines umfangreichen Sortiments an Schneid- und Bohrwerkzeugen für alle möglichen Anwendungen sowie einer großen Auswahl an Zubehör für Werkzeuge, mit denen Sie jede nur erdenkliche Form herstellen können. Das Besondere an dieser Marke ist, dass sie zwei getrennte Abteilungen für Werkzeuge und Zubehör hat (das gilt auch für Bohrer): Do-it-yourself (DIY) und Craftsmen, was bedeutet, dass Sie ganz einfach herausfiltern können, was Sie je nach Anwendung benötigen.

Sie bieten Bohrer für gängige Materialien wie Metalle, Holz und Beton oder Mauerwerk, aber auch Spezialbohrer für Glas und harte Keramikfliesen. Wenn man sich in die einzelnen Materialien vertieft, findet man Bohrer, die für härtere oder speziellere Materialien spezialisiert sind. Was die Preise angeht, so ist KWB im Vergleich zu anderen Marken ziemlich wettbewerbsfähig. Wenn Sie sich also für KWB entscheiden, können Sie darauf vertrauen, dass Sie Qualität und ein gutes deutsches Produkt erhalten.

In künftigen Artikeln werden wir uns eingehender mit anderen Marken befassen, die ebenfalls einen besonderen Anteil am Markt haben, doch vorerst werden wir uns mit diesen fünf Marken befassen, um die Informationen für Einsteiger leichter verdaulich zu machen. 

Besondere Vorsicht ist geboten

Wenn man eine Investition in Bohrer tätigt, muss man sehr vorsichtig sein, wie man mit ihnen umgeht, denn ein falscher Gebrauch kann dazu führen, dass der Bohrer bricht oder sich abnutzt, und wir können automatisch davon ausgehen, dass diese Marke Müll ist, oder dass wir denken: „Ich hätte den teureren kaufen sollen“, ohne zu merken, dass wir an dem Bruch oder der Abnutzung schuld sind. 

Wir haben in diesem Artikel gesehen, wie man die beste Wahl einer Marke von Bohrern zu machen, nach der Häufigkeit der Nutzung, die wir ihnen geben, und eine Hand der meisten kommerziellen Marken auf dem Markt, die ein breites Portfolio von Funktionen und Preise bieten. So jetzt haben Sie eine Vorstellung davon, wie man eine bessere Wahl auf Bohrer nach den Anwendungen und Marken zu machen.

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.