Sind Hunde bei IKEA erlaubt? 

Dieser Artikel beschäftigt sich mit dem Thema: Sind Hunde bei IKEA erlaubt? Du erfährst, in welchen Ausnahmen Hunde in einem IKEA Einrichtungshaus erlaubt sind und wo der Hund während des Einkaufs auf dich warten kann. Wir klären auf!

Sind Hunde bei IKEA erlaubt? 

Hunde sind bei IKEA aus hygienischen Gründen nicht gestattet. So dürfen die Vierbeiner nichts ins IKEA Restaurant, Bistro oder in den Einrichtungsladen. Als Ausnahme gelten Blinden- und Behindertenbegleithunde, da sie für das Herrchen essentiell sind. 

Alternative für die Hunde

Damit du deinen Hund nicht allein Zuhause lassen musst, gibt es vor dem IKEA Einrichtungshaus Hundeplätze, welche mit frischem Wasser ausgestattet sind. Dort können sich die Hunde ausruhen, während du deinen Einkaufswagen füllst. 

Hund warten lassen 

Nicht jedem Hundebesitzer ist es geheuer, den Hund mit anderen Hunden zusammen warten zu lassen. Ein Besuch bei IKEA kann meist einige Stunden dauern, was gegen das Warten auf einem Hundeplatz spricht. Im Sommer sollte der Hund keinesfalls im Auto gelassen werden, da sich die Hitze dort schnell staut und womöglich Erstickung droht. 

Wenn es nicht möglich ist, den Hund Zuhause warten zu lassen, dann könnte sich ein Hundesitter eignen. Vielleicht jemand aus der Familie, Freunde oder Bekannte? 

Dort wird der Vierbeiner womöglich mehr Komfort genießen dürfen. 

IKEA Österreich ist tierfreundlicher

Zum IKEA Österreich dürfen Hunde mitgenommen werden. Jedoch ist dabei zu beachten, dass sie an einer Leine geführt werden und einen Maulkorb tragen. Dieser Möglichkeit ist angenehmer, als den Vierbeiner an einem unbekannten Ort warten zu lassen. 

FAQ-häufig gestellte Fragen 

Sind Hunde in der IKEA Filiale Schweiz erlaubt?

Nein, Hunde sind in jedem IKEA, auch nicht in der Schweiz erlaubt. Aus hygienischen Gründen hat sich IKEA dagegen entschlossen, Hunde in den IKEA Restaurants, Bistros oder im Shop zu erlauben. Die Ausnahme: Blinden- und Behindertenbegleithunde sind dagegen gestattet.  

Welcher IKEA ist der größte in der Schweiz?

Der größte IKEA in der Schweiz ist der in Spreitenbach. Diese IKEA Filiale umfasst rund 35.000 qm und liefert zudem ein großflächiges Einkaufsangebot. Es kann nicht nur geshoppt werden, sondern natürlich kannst du dich im IKEA Restaurant ausreichend stärken. 

Warum kann IKEA nicht alles liefern? 

Aufgrund der Pandemie sowie des Ukraine-Krieges kommt es zu Lieferengpässen bei Rohstoffen. Demnach kann es zu Produktionsengpässen kommen, weshalb einige Produkte nicht hergestellt und gekauft werden können. 

Kann man bei IKEA nach Hause bestellen? 

Ja, bei IKEA kann man die Wunschware nach Hause bestellen. Gehe dazu auf die IKEA Website (ikea.de) und lege deine Lieblingsartikel in den Warenkorb. Nachdem du bezahlt hast, dauert es nur wenige Tage, bis die Artikel bei dir Zuhause angekommen sind. Total unkompliziert und einfach. 

Sind Hunde bei dm erlaubt? 

Nein, Hunde sind leider bei dm nicht erlaubt. An der Eingangstür befindet sich ein Schild, welches das Mitführen eines Hundes untersagt. Der Grund: Die Hygiene. Da der Einkauf bei dm meist nicht so lange dauert, kann der Hund ohne Probleme vor der Filiale angeknotet werden. 

Dieser Artikel beschäftigte sich mit dem Thema: Sind Hunde bei IKEA erlaubt? Du hast erfahren, in welchen Ausnahmen Hunde in einem IKEA Einrichtungshaus erlaubt sind und wo der Hund während des Einkaufs auf dich warten kann. Wir haben aufgeklärt!

Was hat in diesem Beitrag gefehlt, was ihn besser gemacht hätte?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.